Metafelder

1. Metafelder

Shopify bietet Händlern die Möglichkeit für beinahe alle Objekte in Shopfiy (Produkte, Varianten, Aufträge etc.) auch Informationen erfassen, die über das Standard Datenmodell von Shopify hinausgehen. Diese Informationen werden in sogenannten Metafeldern gespeichert und können auf Variantenebene genutzt werden, um Datenfelder für den Idealo Feed zu füllen.

Ein Metafeld besitzt immer einen sogenannten "Namespace", einen Key und einen Wert. Der Namespace ist für alle Felder, die für den idealo-Feed relevant sind der gleiche: "idealo_feed"

Metafelder bieten Händlern die Möglichkeit beinahe alle Felder im Feed mit angepassten Informationen zu überschreiben. Dazu muss lediglich ein Metafeld mit dem Namespace idealo_feed und entsprechendem Namen auf Variantenebene angelegt werden.

Wenn ich beispielsweise als Titel eines Produktes nicht den Standardtitel, den die App erzeugt, übermitteln möchte, kann ich an der entsprechenden Variante (Bei Produkten ohne Varianten an der Standardvariante) ein Metafeld mit Namespace: idealo_feed, Key: title, wert: "Mein Titel" anlegen. Der Key entspricht dabei immer dem Spaltennamen.

Eine Übersicht welche Informationen und Werte du noch als "Metafeld" pflegen kannst, findest du hier. Der Key des Metafeldes entspricht jeweils dem Spaltennamen in deinem idealo Feed.

1.1. Vorteile von Metafeldern

Metafelder haben für dich als Händler folgende Nutzen:

  • Werte, die nicht standardmäßig in Shopify eingepflegt werden können, können anhand von Metafeldern an idealo übergeben werden
  • Globale Einstellungen (Lieferzeiten, Direktkauf usw.) können durch Metafelder auf Produktvariantenebene angepasst werden
  • Es gibt auch Metafelder, die nicht als Daten übertragen werden, sondern steuernde Wirkung haben, zum Beispiel das skip-Metafeld, welches auf Variantenebene die Übertragung für ein Angebot ausschließen kann. Wenn du im skip-Metafeld eine "1" oder ein "true" schreibst, dann wird die aktuelle Variante komplett von der Übertragung ausgeschlossen (Namespace: idealo_feed, key: skip, wert: true)

1.2. Pflege von Metafeldern

Für die Pflege der Metafelder und die Individualisierungen auf Varianten-Ebene empfehlen wir die Nutzung einer der vielen Metafeld Apps aus dem Shopify App Store (z.B. Metafields Guru oder Excelify).

1.3. Externer Bulk-Editor

Falls du keine App nutzen möchtest, kannst du die Metafeld-Pflege auch direkt über den Link "Weitere produktbasierte Einstellungen pflegen" in den App Einstellungen umsetzen. In der angezeigten Tabelle kannst du auch Varianten Ebenen alle Werte überschreiben oder eintragen.

Um standardisierte Felder wie Lieferzeit oder Lieferkosten für einzelne Varianten anzupassen, muss die URL im Bulk Editor manipuliert werden. Dazu in die URL „variants.metafields.idealo_feed.SPALTENNAME%2C“ entsprechend einfügen. SPALTENNAME entsprechend der Namensgebung von idealo anpassen. Zum Beispiel „deliveryTime“ für die Lieferzeit = „variants.metafields.idealo_feed.deliveryTime%2C“. Nach Abruf der URL erscheint die entsprechende Spalte im Bulk Editor und kann auf Variantenebene angepasst werden



❗️Wichtiger Hinweis ❗️

Der manipulierte Bulk Editor speichert deine Angaben wie von dir übermittelt, wird aber nach schließen des Editors selbst nicht so angezeigt wie von dir manipuliert.

Du musst die von dir manipulierte URL an einem Platz deiner Wahl extern/separat abspeichern, da nach dem schließen des Editors die URL in ihre Ursprungsform zurückspringt und deine veränderten Daten nicht mehr abrufbar sind ohne die von dir manipulierte URL!

Da der Bulk-Editor extern zur Verfügung gestellt wird, haben wir leider keinen Einfluss auf diesen Prozess. Wir arbeiten aber daran, den Prozess für die Zukunft noch zu verbessern.

1.4. Datenimport

Du möchtest Metafelder mittels eines Datenimports automatisiert pflegen? Dann nutze dafür eine Datenimport & Export App, wie beispielsweise Excelify.

Dein Eshop Guide Team

Did this answer your question? Thanks for the feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.