Einstellungen / Konfiguration

1. Einstellungen / Konfiguration

1.1. Benutzername und Passwort

Damit dein Feed gesichert ist und nur durch idealo abgeholt werden kann, solltest du hier einen gewünschten Benutzernamen und ein Passwort eingeben. Nach der Eingabe deines Benutzernamen und Passworts kannst du diese zusammen mit deiner Feed-URL, während des Technischen Onboarding Prozesses, an idealo übergeben.

1.2. Direktkauf

Mit der Option "Direktkauf" kannst du deine Produkte direkt auf idealo zum Verkauf anbieten und dadurch deinen Umsatz steigern. Klicke hier um mehr dazu zu erfahren. Aktivierst du die Option "Direktkauf" wird diese auf dein gesamtes Sortiment angewendet. Genauso wird das gesamte Sortiment von der Option "Direktkauf" ausgeschlossen, wenn du diese Funktion deaktivierst. Solltest du nur für einzelne Produkte die Option "Direktkauf" aktivieren/deaktivieren wollen, geht das ganz einfach über die Einstellung "Metafelder". Weitere Hinweise dazu erfährst du unter 1.9.

1.3. Lieferzeit

In das Textfeld bei "Standard Lieferzeittext" kannst du einen von dir gewünschten Lieferzeitraum manuell eintragen. Zum Beispiel: "2-3 Werktage" oder "3-5 Werktage". Dieser Text wird dann für alle Produkte einheitlich angezeigt. Möchtest du auch hier wieder für einzelne Produkte einen alternativen Text definieren, geht das wieder über die Einstellungen "Metafeld". Wie du Metafelder verwendest erfährst du unter 1.9.

1.4. Maximale Bearbeitungsdauer (in Werktagen)

An dieser Stelle kannst du die maximale Anzahl an Werktagen eingeben, die zur Vorbereitung der Bestellung vor dem Versand benötigt werden. Wenn du eine Prozesszeit über 21 Tage angeben möchtest, nutze bitte das Textfeld.

1.5. Produktfilter

Wenn du nur bestimmte Produkte oder Kategorien über den Feed an idealo übertragen möchtest und dein Sortiment vorab entsprechend filtern möchtest, kannst du das ganz einfach über den Bereich "Produktfilter" einstellen. Hier kannst du nach Filter-Werten suchen und diese für einen Feed anwenden und somit Produkte und auch ganze Kategorien ausschließen. Klicke dazu einfach auf "Filter hinzufügen" und suche nach den gewünschten Filter und speichere diese für die Anwendung. Durch Klick auf das x kannst du die Filterwerte auch jederzeit wieder löschen. 

Wenn du anschließend einen neuen Produktfeed generieren und an idealo übertragen möchtest, kannst du das über dein Dashboard machen.

1.6. Preisfilter

Wenn du Produkte des Feeds durch einen Mindestpreis eingrenzen möchtest, kannst du das ganz einfach über den Bereich "Preisfilter" einstellen. Solltest du einen Mindestpreis größer 100 eingeben wollen, benutze bitte das Textfeld. 

1.7. Standard Lieferkosten

Für jeden Versanddienstleister kannst du hier die Standardlieferkosten hinterlegen. Klicke dazu auf "+ Hinzufügen" und wähle den gewünschten Versanddienstleister aus. Die eingetragenen Kosten werden auf das gesamte Sortiment angewendet. Wenn du für bestimmte Produkte andere Lieferkosten/Lieferdienstleister definieren möchtest, kannst du das einfach über die Einstellung "Metafeld". Wie du Metafelder verwendest, erfährst du unter 1.9.

1.8. Standardkosten für Zahlungsdienstleister

An dieser Stelle kannst du für jeden Zahlungsdienstleister Standardkosten hinterlegen. Klicke dazu auf "+ Hinzufügen" und suche den Zahlungsdienstleister aus. Auch hier kannst du einfach die Kosten für den gewünschten Zahlungsdienstleister eintragen. Der eingetragene Wert wird für das gesamte Sortiment angewendet. Wenn du für bestimmte Produkte andere Standardkosten/Zahlungsdienstleister definieren möchtest, kannst du das einfach über die Einstellung "Metafeld". Wie du Metafelder verwendest, erfährst du unter 1.9.

1.9. Metafelder 

Durch die technischen Vorgaben von Shopify hast du als Händler die Möglichkeit bestimmte Felder automatisiert mittels Feed an idealo zu übertragen. Felder wie EAN, Artikelnummer etc. können aktuell leider noch nicht auf Grund dieser Vorgaben automatisiert ebenfalls übergeben werden.

Wir haben aber eine Lösung entwickelt und in die App integriert, mit der du weitere Angaben und produkt-relevante Informationen generieren und mittels dem Feed idealo zur Verfügung stellen kannst. Eine Übersicht welche Informationen und Werte du noch als "Metafeld" pflegen kannst, findest du hier.

Vorteile von Metafeldern

Metafelder haben für dich als Händler folgende Nutzen:

  • Werte, die nicht standardmäßig in Shopify eingepflegt werden können, können anhand von Metafeldern an idealo übergeben werden
  • Globale Einstellungen (Lieferzeiten, Direktkauf usw.) können durch Metafelder auf Produktvariantenebene angepasst werden
  • Es gibt auch Metafelder, die nicht unbedingt als Daten übertragen werden, zum Beispiel das skip-Metafeld, welches auf Variantenebene die Übertragung für ein Angebot ausschließen kann. Wenn du im skip-Metafeld eine "1" oder ein "true" schreibst, dann wird die aktuelle Variante komplett von der Übertragung ausgeschlossen

Pflege von Metafeldern

Für die Pflege der Metafelder und die Individualisierungen auf Varianten-Ebene empfehlen wir die Nutzung einer der vielen Metafeld Apps aus dem Shopify App Store (z.B. Metafields Guru oder Excelify).

Bulk-Editor

Falls du keine App nutzen möchtest, kannst du die Metafeld-Pflege auch direkt über den Link "Weitere produktbasierte Einstellungen pflegen" in den App Einstellungen umsetzen. In der angezeigten Tabelle kannst du auch Varianten Ebenen alle Werte überschreiben oder eintragen.

Datenimport

Du möchtest Metafelder mittels eines Datenimports automatisiert pflegen? Dann nutze dafür eine Datenimport & Export App, wie beispielsweise Excelify.

Dein Eshop Guide Team

Did this answer your question? Thanks for the feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.