Die Rechnungsnummern sind nicht lückenlos. Wie kann ich das in der lexoffice Integration ändern?

Grundsätzlich wird die Rechnungsnummer von lexoffice erzeugt, immer dann, wenn die App eine neue Rechnung anlegen will. Wenn ein Auftrag aufgrund eines Fehlers in der Warteschlange landet und in der Zwischenzeit ein anderer Auftrag fehlerlos durchgeht, dann entsteht quasi die Situation, dass der Nummernkreis nicht fortlaufend ist.

Durcheinander gewürfelte Rechnungsnummern sind für das Finanzamt unwesentlich. Es ist auch zulässig, dass Lücken vorhanden sind. Zum Beispiel können technische Probleme als Grund beim Finanzamt angegeben werden. Die 'Pflicht' der durchgängigen Nummerierung ist nur deswegen entstanden, damit Rechnungen damit quasi als 'unique' gekennzeichnet werden. Es dient grundsätzlich als Identifizierung.

Du kannst dir gerne dazu noch diesen Artikel durchlesen. 

Did this answer your question? Thanks for the feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.